Sony Alpha 9 vorgestellt

Roman Hammer

Berufsfotograf und Retoucher aus Wien

fotografiert viel und gerne und bloggt auch darüber…

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Michael sagt:

    Laut dem Sony Datenblatt ist glaube ich ein Touchscreen verbaut: http://www.sony.com/electronics/interchangeable-lens-cameras/ilce-9/specifications
    Dort steht jedenfalls „Touch Panel: Yes“ =)

  2. Mathis sagt:

    Sicher: beeindruckte Daten im Inneren! Man kann nur hoffen, dass sich Canon (und andere) damit unter Druck gesetzt fühlen. Aber: Als Arbeitstier brauche ich im beruflichen Alltag als Fotograf vor allem eine Kamera, die gut in der Hand liegt und das tut diese Sony leider immer noch nicht. Wird sie auch nie, wenn Sony weiter auf leicht, klein und „Hauptsache eine bisschen Retro“ setzt. Ich hatte die Vorgänger in der Hand und musste Angst haben, dass mir das Spielzeug aus den Händen rutscht. Da lobe ich mir mein Werkzeug Canon 5D III mit Batteriegriff. Klar, die bringt was auf die Wage, aber dafür habe ich sie fest im Griff.
    Und warum kein USB 3.X für Tethered Shooting? Ok, braucht man am Spielfeld und in der Landschaft nicht unbedingt. Aber wenn nun Canon einiges* von Sony in das Gehäuse der 5er-Reihe packen würde: Das perfekte Gerät und jetzt schon gekauft!

    * z.B. Stabilisierung über den Sensor, Serienbild in der Geschwindigkeit (mit sehr gutem elektronischem Sucher), hohe AF-Feld-Abdeckung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.