Kamera-Apps von Sony – Sinn oder Unsinn

Nicolas Müller

Der „Ed Sheeran“ der Milchstraßenfotografie…

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Klaus Metzner sagt:

    Ich habe mir die Zeitrafferapp heruntergeladen da ich sie schon bei der Vorgängerkamera hatte u. damit zufrieden war. Weitere Apps werde ich nicht verwenden, da das Anmeldeprozedere beim Kauf einer App so total beschissen ist, mit diesem ich bin kein Roboter u. anschließend nervtötendem anklicken von „Verkehrsschildern u. Autos“, dass ich diese Art von Idiotie nicht weiter mitmachen werde.
    Für die App habe ich mich mind. eine halbe Stunde durch diesen Scheißdreck klicken müssen, das ist die Krönung von Doofheit!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.